• Wir sind ein Inklu­si­ons­be­trieb!

Wir sind ein Inklu­si­ons­be­trieb

Wenn Men­schen mit und ohne Behin­de­rung gleich­be­rech­tigt zusam­men­ar­bei­ten, ent­steht ein Mehr­wert für Alle. Bei uns fin­det sie statt: die Inklu­si­on in Arbeit, wir inte­grie­ren Men­schen mit Behin­de­rung in die Berufs­welt und bie­ten ihnen die Chan­ce auf eine dau­er­haf­te Teil­ha­be am Arbeits­le­ben.

Cari­Clea­nOS als Inklu­si­ons­un­ter­neh­men ist in ers­ter Linie ein Unter­neh­men des all­ge­mei­nen Arbeits­mark­tes und stellt sich dem Wett­be­werb mit ande­ren Unter­neh­men. Zusätz­lich erfül­len wir jedoch einen sozia­len Auf­trag und über­neh­men damit beson­de­re gesell­schaft­li­che Ver­ant­wor­tung: wir ver­pflich­ten uns, min­des­tens 30%, höchs­tens 50% unse­rer Arbeits­plät­ze mit schwer­be­hin­der­ten Men­schen nach § 215 SGB IX zu beset­zen.

In unse­ren Rei­ni­gungs­teams wer­den die Men­schen mit Behin­de­rung spe­zi­ell geschult, beglei­tet und betreut. Wir set­zen hier in der per­so­nal­in­ten­si­ven Dienst­leis­tung Gebäu­de­rei­ni­gung auf Mit­ar­bei­ter, die sich durch ein Höchst­maß an Leis­tung, hohe Loya­li­tät und Kon­ti­nui­tät aus­zeich­nen.